Anpassung des PSN-Namen

Seit vielen Jahren ist eine Funktion, die immer wieder in den Top-Anfragen von PlayStation-Nutzern steht, die Möglichkeit, ihren PSN-Namen zu ändern. Für viele Spieler ist diese „lustige“ PSN-ID, die sie sich in ihrer Jugend ausgedacht haben, jetzt nur noch peinlich und nicht mehr amüsant, oder vielleicht wollen sie ihre PlayStation-Persönlichkeit ändern, um sie an den Rest ihrer Online-Marke anzupassen. Glücklicherweise ist dies mit der Einführung der PSN Online ID Change-Funktion bei Sony endlich Realität geworden – allerdings ist es kein perfektes System und es gibt eine Reihe von Vorbehalten, die Sie beachten sollten, bevor Sie die Änderung vornehmen, insbesondere wenn Sie planen, weiterhin ältere Spiele zu spielen. Aus diesem Grund werden wir die Überlegungen skizzieren, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob es das mögliche Risiko wert ist. Wenn Sie den PS Name ändern möchten, sollten Sie diesen Artikel als Hilfestellung nutzen. Ein Beitrag im PlayStation Blog führt durch die Details, wie die Funktion PSN Online ID Change funktioniert, die wir im Folgenden erläutern werden. Beachten Sie, dass trotz umfangreicher Tests die Auswirkungen einer PSN-Namensänderung nicht in allen Situationen zu 100% vorhergesagt werden können – Sony hat eine Liste der getesteten Spiele und deren Kompatibilität mit PSN Online ID Change zur Verfügung gestellt, die Ihnen helfen können, zu entscheiden, ob Sie fortfahren möchten.

Wie kann ich meinen PSN-Namen ändern

Zocken an der Playstation

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren PSN-Namen zu ändern – entweder über Ihre PS4 oder einen Webbrowser. Auf PS4 navigieren Sie über Einstellungen > Kontoführung > Kontoinformationen > Profil > Online-ID, geben Sie dann Ihre gewählte Online-ID ein und folgen Sie den Anweisungen, um die Verfügbarkeit zu bestätigen und die Änderung vorzunehmen. Melden Sie sich in einem Browser bei Ihrem PlayStation Network-Konto an und wählen Sie PSN-Profil. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten anhand Ihrer Online-ID, geben Sie dann Ihre gewählte Online-ID ein und folgen Sie den Anweisungen. Es ist nicht möglich, Ihre Online-ID mit einer PS3 oder PS Vita zu ändern.

Wie oft kann ich meinen PSN-Namen ändern

Du kannst deinen PSN-Namen so oft ändern, wie du willst, aber nur die erste Änderung ist kostenlos. Danach kostet jede Änderung 4,99/£3,99 $ für PS Plus-Abonnenten oder 9,99/£7,99 $ für Nicht-Mitglieder. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren alten PSN-Namen 30 Tage lang neben Ihrem neuen Namen anzuzeigen, wenn Sie möchten, dass Freunde Sie erkennen, aber Sie können diese Funktion nur aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie die tatsächliche Namensänderung vornehmen – danach ist sie gesperrt.

Gibt es irgendwelche potenziellen Probleme mit der Änderung meines PSN-Namens

Sony sagt, dass PSN-Namensänderungen voll kompatibel mit allen PS4-Spielen sein werden, die nach dem 1. April 2018 veröffentlicht wurden, und auch mit der „großen Mehrheit der meistgespielten PS4-Spiele“ von damals. Es warnt davor, dass nicht alle Spiele und Anwendungen für PS4, PS3 und PS Vita die Änderung unterstützen, und Sie können auf einige Probleme stoßen, die sie mit einem neuen PSN-Namen verwenden – diese können von einfachen Problemen wie Ihrer alten ID, die noch sichtbar sind, oder nicht verlinkten Spielaccounts bis hin zu kritischen Problemen wie dem Verlust der Spielwährung, dem Fortschritt von Spielen und Trophäen oder benutzergenerierten Inhalten reichen. Einige dieser Probleme können zu permanenten Spielfehlern oder Datenverlust führen, so dass es sich lohnt, die Auswirkungen zu berücksichtigen, bevor man sich zu einer Änderung verpflichtet.

Kann ich meinen PSN-Namen wieder auf den alten ändern

Ja, du kannst jederzeit kostenlos zu deinem alten PSN-Namen zurückkehren, solange er keine der PlayStation-Nutzungsbedingungen verletzt. Dies sollte nützlich sein, wenn Sie Probleme mit einem älteren Spiel oder einer älteren Anwendung haben, oder wenn Sie einfach entscheiden, dass Ihnen Ihr alter Name besser gefallen hat als der neue – Sie erhalten Ihr Geld jedoch nicht zurück, wenn Sie für die Namensänderung bezahlt haben. Um zu einer früheren ID zurückzukehren, wenden Sie sich direkt an den PlayStation-Support.

Kann ich meinen alten PSN-Namen mit einem neueren zusammenführen

Wenn Sie nicht warten konnten, bis diese Funktion gestartet ist und bereits ein neues Konto mit einem anderen PSN-Namen eingerichtet wurde, können Sie nichts tun, um die beiden PSN-Namen zusammenzuführen oder Ihr altes Konto auf Ihren neuen PSN-Namen zu aktualisieren. Da die Option vorhanden ist, jederzeit zu Ihrem alten PSN-Namen zurückzukehren, können Sie Ihr altes Konto nicht auf den neueren PSN-Namen aktualisieren, selbst wenn Sie den PSN-Namen Ihres neueren Kontos in etwas anderes geändert haben.

Während Sie erwägen, Ihre Online-ID zu ändern, stellen Sie doch einfach sicher, dass Sie das Beste aus den Funktionen herausholen, die Sie jetzt haben, mit unserem PS4-Setup-Tricks und -Tipps, oder schauen Sie sich die besten Spiele an, die Sie auf PS4 spielen können, in unserem Video unten.

Installation der Devolo Powerline-Adapter

Die Installation der Devolo Powerline-Adapter ist einfach. Der Devolo Cockpit findet Adapter nicht, dann sollten Sie folgende Dinge beachten. Du kannst es ganz einfach selbst machen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte. Was benötigen Sie, um einen Powerline-Adapter zu installieren

  • Ihr Smartphone, Tablett oder Laptop
  • Ein Netzwerkkabel
  • Ein Router oder Modem
  • 2 Devolo Powerline Adapter
  • 1 Steckdose in der Nähe Ihres Routers
  • 1 Steckdose an der gewünschten Stelle in Ihrem Zuhause

Hinweis: Powerline-Adapter funktionieren nicht so gut in Steckdoseneinheiten. Stecken Sie sie immer in eine Steckdose. Stellen Sie sicher, dass Sie das haben:

  • 1 Steckdose in der Nähe Ihres Routers
  • 1 Steckdose an der gewünschten Stelle in Ihrem Zuhause

Schritt 1: Verbinden Sie den Adapter mit Ihrem Router

Adapter für die Steckdose

  • Netzadapter
  • Stecken Sie den Netzadapter in eine leere Steckdose in der Nähe Ihres Routers.
  • Schließen Sie das Netzwerkkabel an einen freien Netzwerkanschluss Ihres Routers an.
  • Stecken Sie das andere Ende des Netzwerkkabels in den Netzwerkanschluss des Hauptadapters.

Schritt 2: Anschließen der Adapter

  • Stecken Sie den zweiten Adapter in eine Steckdose im gleichen Raum wie den Hauptadapter.
  • Warten Sie, bis das Vorderlicht oder das Heimsymbol aufleuchtet (ca. 45 Sekunden).
  • Verfügt Ihr Netzteil über eine Taste mit einem Heimsymbol? Drücken Sie ihn und halten Sie ihn kurz gedrückt.
  • Hat Ihr Netzteil ein Frontlicht? Drücken Sie kurz die rechte Taste.
  • Sobald der Adapter angeschlossen ist, leuchten die Leuchten an beiden Adaptern auf. Nachdem sie verbundenwurden, können Sie den Adapter einfach in eine beliebige andere Steckdose im Haus stecken.

Schritt 3: Ein WiFi-Netzwerk in Ihrem Zuhause

Option 1: Klonen der Details

1.Stecken Sie den WiFi-Adapter in eine Steckdose, die nicht mehr als 10 Meter von Ihrem Router entfernt ist.
2.Drücken Sie nach 45 Sekunden das Home-Symbol auf dem WiFi-Adapter.
3.Drücken Sie innerhalb von 2 Minuten die WPS-Taste auf Ihrem Router.
4.Die WiFi-Details (Name + Passwort) werden automatisch geklont.
5.Stecken Sie den Adapter in eine beliebige Steckdose im gewünschten Haus.
6.Es funktioniert nicht? Versuchen Sie Option 2 und geben Sie die Details manuell über die Devolo-App ein.

Option 2: Manuelle Einrichtung

1.Notieren Sie sich den WiFi-Code, der auf dem Netzteil angegeben ist. Sie befindet sich normalerweise auf der Rückseite des Geräts.
2.Verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablett mit dem WiFi-Netzwerk Ihrer Devolo-Adapter.
3.Laden Sie die Devolo Cockpit App für iOS oder Android herunter.
4.Öffnen Sie die App und wählen Sie den WiFi-Adapter aus.
5.Ändern Sie den Namen des Netzwerks, indem Sie „Umbenennen“ wählen.
6.Tippen Sie auf „Übernehmen“.
7.Verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablett mit dem neuen Netzwerknamen und Sie sind fertig.

Ändern Sie das Passwort

  • Gehen Sie zurück zum Hauptmenü und wählen Sie den WiFi-Adapter aus.
  • Tippen Sie auf „Geräte-Website“, Sie verlassen nun die App.
  • Tippen Sie links auf „WLAN-Konfiguration“ und dann auf „Zugangspunkt“.
  • Geben Sie unter „WPA/WPA2“ das Passwort neben dem Feld „Key“ ein. Verwenden Sie das gleiche Passwort wie das des WiFi-Netzwerks Ihres Routers.
  • Tippen Sie auf „OK“.
  • Das WiFi-Netzwerk Ihrer Powerline-Adapter ist nun gesichert.

Funktioniert es nicht

Wir helfen Ihnen gerne bei der Installation Ihrer neuen Devolo Powerline-Adapter. Wenn Sie es mit dem Video und dem Schritt-für-Schritt-Angebot nicht schaffen, können Sie sich natürlich an unseren Kundendienst wenden.

1.Einen zusätzlichen Adapter hinzufügen

2.Sie können das Devolo Powerline-Adapter-Netzwerk in Ihrem Zuhause mit einem zusätzlichen Adapter erweitern. Sie können es mit der Devolo Cockpit App installieren.

3.Schließen Sie den Adapter an und notieren Sie sich die Seriennummer.

4.Wenn die Lampe rot blinkt, ist der Adapter aktiv, aber noch nicht in Ihr Netzwerk integriert.

5.Drücken Sie die Taste mit dem Startsymbol oder die Taste an der Seite und halten Sie sie 2 Sekunden lang gedrückt.

6.Gleiches gilt für das neue Netzteil. Hinweis: Dies muss innerhalb von 2 Minuten geschehen.

7.Der Powerline-Adapter wird Ihrem Netzwerk hinzugefügt, wenn die Lampe leuchtet.